Home
Nach oben
Über mich
Computer
meine Fotos
Webcam
Favoriten

 

IP

 

 

Wotan-Regelwerk

 

Bowling-Regeln der Spielgemeinschaft

“W O T A N”

1.         Die Teilnahme am Bowling ist freiwillig und unterliegt keinen Wettkampfbestimmungen internationaler Art.

 

2.         Die Auswertung der Wettspiele erfolgt in den Kategorien:

                        A)         Wotan-Wertung (festgelegte Platzvorgabe)

                        B)         Gesamt - Pin - Wertung

                        C)         Strike - Wertung

                        D)         Spare - Wertung

                        E)         Blöd - Wertung (Unabräumbare Bilder)

                        F)         Ratten - Wertung (Kein Treffer in die Vollen)

                        G)         Kein Treffer mit dem 2. Wurf

                        H)         Null - Runden - Wertung

             Eine Wertung erfolgt nur bei Teilnahme von mehr als 50% der Mitglieder der Spielgemeinschaft.

 

3.         Wotan-Pokal-Sieger wird, der dreimal die entsprechende Platzvorgabe erreicht.

             

4.         Der Wotan-Pokal-Gewinner ist verpflichtet, einen neuen Pokal mit persönlicher Note zu stiften.

            Der Pokal muss:       a) tragbar sein (max. Gewicht: 5kg),

                                                b) das “W” für “Wotan” zeigen,

                                                c) die “Wotan-Runden-Nummerierung” ausweisen,

                                                d) die “Platzziffernanzeige” enthalten!

 

5.         Die Bezahlung der Bahrgebühren wird am Abend durch die bowlenden Familien geteilt.

 

6.         Die am Bowlingspieltag zu entrichtenden Sonderzahlungen sind sofort in die Bowlingkasse “ Willi “ einzuzahlen.

            Die Gebührenordnung wird im Anhang ausgewiesen.

            Die dort eingezahlten Gelder werden gemeinsam ausgegeben.

            Dazu ist ein “einstimmiger Beschluss” notwendig!

 

7.         Auf Grund unserer durchaus langen Bowlingtradition haben sich nachfolgend aufgeführte Funktionsbilder herauskristallisiert:

 

            Chef der Wotan-Gemeinde:            Der jeweils amtierende (Team-Chef) Wotan-Pokal-Besitzer

                                                                        genannt:           “Wotan der Weise”

 

            Master of VIP-Card:                         Gemeindebruder

            (VIP-Kartenverwalter)                       Dietmar Reuter

                                                                        genannt:           Diddi the VIP”

 

            Masters of Script:                              Gemeindevertreter

            (Statistiker)                                        Andre Weinhold

                                                                        genannt:           “Point-Prozess-Unit”

 

            Master of Arm-Choreography         Gemeindeschwester

            (Armtrainer)                                       Sigrid Mann

                                                                        genannt:           “Armschleuder-Sigi”

 

            Master of World Press                      Gemeindebruder

            (Pressesprecher)                              Dietmar Meyer

                                                                        genannt:           “Web-Maker”

 

            Master of Euro-Bug                          Gemeindeschwester

            (Kassenwart)                                     Maja Reuter

                                                                        genannt:           “Gold-Käfer”

 

 

Unsere “7 goldenen Regeln” achtend verpflichten sich alle Wotan-Mitspieler, diese anzuerkennen und einzuhalten!

 

Reichenbach, 04.02.2001

Überarbeitet: Reichenbach, 11.01.2009

Anhang 1

 

 

Gebühren - Katalog über Sonderzahlungen

 

Weiterspielberechtigung (Min: 70 Pins)        1,00 €

Doppel-Null                                                       1,00 €

Blöd-Bild (nicht abgeräumt)                            0,50 €

Blöd-Bild (abgeräumt)                                     0,00 €

Strike-Bonus-Punkte                                        0,50 €

Spare-Bonus-Punkte                                       0,50 €

Ratte (Null auf Vollbild)                                    0,50 €

 

 

Reichenbach, 24.02.2001

unsere Pokale

Bildergalerie

Stand: 04.01.14